Dom Minden  
  MISSIONSPROJEKTE | VIDA NOVA  

Comunidade VIDA NOVA - Hilfe für Straßenkinder in Recife/Brasilien

Spenden :
Neben der Zuwendung, Aufmerksamkeit und Fürsorge benötigen die Straßenkinder noch weitere ganz konkrete Unterstützung:
 
   •  
Sie brauchen eine Heimat außerhalb der Slumgebiete,
   •  
Alltägliches wie Kleidung, Essen und Schulgeld
   •  
und medizinische Versorgung, da ihre kleinen Körper vom Leben in den Slums geschwächt sind.

Um ihnen diese Lebensgrundlagen ermöglichen zu können, wird finanzielle Unterstützung benötigt. Denn allein zur Betreuung von 20 Kindern - bei bescheidensten Ansprüchen – werden monatlich ca. 2.250,- Euro benötigt.

Zusätzlich werden noch Familien und Kinder direkt in den Slums mit dem Allernötigsten versorgt, damit sie nicht verhungern.

Die Comunidade VIDA NOVA finanziert sich nahezu ausschließlich durch Spenden:
 
   •  
Der Jahresetat beläuft sich auf ca. 25.000 Euro, ohne dass notwendige Erweiterungen stattfinden können.
   •  
Minimale staatliche Zuschüsse, sie betragen weniger als 10 %, sind nicht garantiert

Spendenkonto:

DJK Dom Minden
Sparkasse Minden-Lübbecke
Kto: 804 919 54
BLZ: 490 501 01

Wer bekommt die Spende?

   •  
Benedikt Lennartz ist im Salesianer-Orden in Recife
   •  
Er kümmert sich vor Ort um die Ärmsten der Armen – die Straßenkinder.
   •  
Er setzt die Mittel direkt und vollständig ein.
   •  
Er nutzt keine Vermittler.
   •  
Er nutzt keine Behörden.
   •  
Er duldet keine Schmarotzter.

Es ist möglich freiwillig in Recife zuarbeiten.

Haben Sie noch Fragen oder wollen Sie sich noch intensiver über die Communidade VIDA NOVA informieren?

Dann rufen Sie einfach an:

Pastor Markus Henke
DJK Dom Minden
Tel.: 0571/83764-106

Dorothea Lohbeck
Hockenkamp 26
32425 Minden
Tel.: 05 71/45 77 3

Paul Lennartz
Hahnemannweg 10
30655 Hannover
Tel.: 05 11/64 95 61

Benedikt Lennartz
Rua Taperaguases 105
50630-490 Recife-
PE Brasilien

weiterführende Links im Internet:

www.padre-bene.de
www.padre-bene.com
www.padrebene.de